Wer ist denn nun diese Barbara?

...um sie herum ändert sich vieles und auch sie ändert sich.
Wissen wir denn, was oder wer wir wirklich sind?
Mmh. Ich gehe davon aus, dass ich das bin, 

 was seinen Ursprung in der Göttlichen Quelle hat.
Und ich gehe davon aus, dass wir Menschen verschieden sind,
so wie wir uns zeigen, hier auf der Erde.

 So sehe ich es.
 
Am Wohlsten fühle ich mich, wenn es leise ist
dann kann ich besser lauschen,
in mich hinein hören und spüren, was sich in mir zeigt.

So kann ich eher erkennen, was ich sehe und es
genauer unterscheiden von  dem, was ich sehen soll.
 So entdecke ich immer mehr das, was ich 'Täuschung' nenne.
Der Ort, an dem wir uns befinden hält für uns viele Täuschungen bereit.
So versuche ich dir etwas anzubieten,
was dir vielleicht helfen kann nach innen zu gehen,
 zu fühlen, zu ent-decken.
Weitergehen kannst du nur alleine.
  

Wer ist denn nun diese Barbara?

...Jahrgang 61, geboren im Zeichen des Skorpions,
einzige Tochter eines Bäckers und seiner geliebten Ehefrau,
Mutter einer bezaubernden Tochter.
20 Jahre lang tätig als Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendarbeit.
Lomi Practitioner, Schamanin, Zweiflerin, das Leben liebend,
aneckend, forschend, immer wieder in die Tiefe tauchend.
Mehr gibt es im Moment nicht zu sagen.       
   
Hier bei einer spontanen Lomi-Lomi für einen rumänischen Schafpudel

 

Aus- und Weiterbildungen

Berufsbezeichnung: Dipl. Sozialarbeiter/Dipl. Sozialpädagoge (FH Saarbrücken)
Practitioner in Hawaiimassagen (Helga Wagner Makahine, Neumarkt)

Weitere Qualifikationen 

Zertifikat Medialität, Nadine Frenzle, Medium und Reikilehrerin, Saarbrücken
Zertifikat Schamanismus 1 und 2, Rahman Seidel, Schamane, Saarbrücken
Zertifikat über die Lehre von Grigori Grabowoi zur "Rettung und harmonischen Entwicklung" Level I und II,
Natalia Jensch, Sterninstitut, Hoisdorf
Coaching-Seminare mit Bernhard Regner, Hellseher/Heiler, Pegnitz
Kompakt-Seminar und Zusammensein mit Alexander Wagandt, Weisheitslehrer und Mystiker, Bad Meinberg
Basisseminar Pentadische Lehre, Engelbert Ebbeler, Haus zwischen den Grenzen, Grosbliederstroff
Agnihotra-Lehrgang, Gudrun Ferenz, Haus der Pyramiden, Erzhausen  
Ausbildung in der Metamorphischen Methode  nach Gaston St. Pierre, Beate, Ella, Kraemer, Schwabach
Matrix-Coaching I und II mit Livia Hermes
Simplonik Basisseminar, Dr. Uli Mohr
 Satsang mit Samarpan, Frankfurt und Marta Soreia, Aachen