Das Gericht für Freiheitsliebende

...es ist wie ein Netz,
das sich in deinem Körper ausdehnt

und überall hinreicht.
Es ist so riesig groß, dieses Netz -
dicke Maschen, dünne, große und kleinere Maschen,
bestimmen ein ungeahntes Ausmaß.
Es ist so riesig groß, dieses Netz,
manchmal kann es fünf- oder zehnlagig sein,
in sich verschlungen und verwoben.
Bunte Farben und ätherischer Wohlgeruch
können nicht von dem ablenken,
was es ist -
DAS NETZ DER GLAUBENSSÄTZE.
...Und so kommen wir nun endlich zu dem,
was wir einmal beruhigt:

"Gericht für Freiheitsliebende"
nennen können:
... DIE GLAUBENSSÄTZE IN EINEN TOPF GEWORFEN UND
UNTER KRÄFTIGEM RÜHREN AUFGEKOCHT

UND ZUGESEHEN, WIE SIE SICH IM DAMPF VERFLÜCHTIGEN...
Mmmhh, endlich, so schwerelos hab ich mich noch nie gefühlt.